Künsterlische Darstellungen

Foto-Aktion mit Dollar-Klarsicht-Form-Kleid - 1979

1976 reiste ich durch die USA und entdeckte dabei den Dollar als Objekt - in seinem ästhetischen und dekorativen Wert - gleichzeitig; existenziell und alltäglich. - Formale und serielle Arbeiten entstanden. - Materialversuche bis zu dem Punkt, wo nur noch die Form bleibt. Die Form - Formen. Die ästhetisch klare Form, bei mir auch in Form von Klarsicht (die Klarsicht)folie ausgedrückt, führte mich zur Ausdrucksform zurück, - Figuren zu zeichnen. Die Figur im Bewegungsablauf, - die Figur statisch - mit ästhetischen Mitteln gezeigt. Die Figur; ich will darstellen und nicht Figur sein, d.h. Figuren visionär gezeichnet in Szene setzen, in der Öffentlichkeit, wie hinter
verschlossenen Türen. Über-ästhetisiert + visionär - unmögliche Formen - möglich machen.