Künsterlische Darstellungen

Künsterlische Darstellungen

Dollar Installation - 1985

Mit Herbert Jakob Weinand,
Galerie Weinand, Berlin
Foto: Idris Kolodziej

Infos zum Panzerschrank
Entwurf: Anne Jud, Herbert Jakob Weinand - 1985
Eigenname: Panzerschrank
Bezeichnung: Objekt mit original Einschuss in Panzerglas, innen Dollar-Installation
Stückzahl: Unikat

Figuration - 1985

Ein Versuch von Raum - Zeit und Erregung im Bild

Figur = sein
Figur = Skulptur
Figur = Ausdruck
Figur = Darstellung

in Einklang - Harmonie zu bringen ....
Raum wird zur Installation mit lebender Figur.
Wobei die Figur das Zentrum = Plastik bildet.

Säule - 1986

Künstlerische Darstellung von Anne Jud zur Eröffnung der Ausstellung "Damenmöbel" in der Design Galerie Herbert Jakob Weinand, Wielandstrasse 37, 1 Berlin 12 am 13.09.1986

Standpunkt: Schaufenster der Galerie
Dauer: 1.5 Stunden
Farben: weiss-grün-gold

nach 5 Minunten keine Füsse mehr
nach 15 Minuten keine Beine mehr
nach 45 Minuten keinen Rumpf mehr
nach 50 Minuten keine Arme mehr
die Hände bleiben bis zum Ende
der Kopf: das Gefühl der Säule, und da sitzt ein Kopf drauf, der lebt.

Für diese 1.5 Stunden bin ich Objekt total.
Nach 60 Minuten beginnen die Visionen. Das Publikum, das mich anschaut, einige winken, versuchen mich zum Lachen zu bringen, erstarren, sobald sie merken, dass keine Reaktion kommt - kommen kann, nehme ich nur noch weit weg wahr. Ich sehe mein Spiegelbild im Fenster, die Blätter des Baumes auf der Strasse vermischen sich mit dem realen Efeu vor meinem Gesicht. Dann die Angst vor der Befreiung der Fesseln, die mich zusammenzuhalten scheinen. Ich bin ganz steif und habe Angst, ins Fenster zu fallen. Nach 90 Minuten befreit. Ich falle nicht ins Fenster. Ein Kind tippt mich an und ruft: "Papa, du - die ist echt!" Die Intepretation der "Säule" überlasse ich dem Betrachter. Es gibt viele Möglichkeiten