«Dollar Masterpiece» | 1986

Idee und Entwurf von Anne Jud | Anfertigung von Claudia Skoda, Strickdesignerin, Berlin | Fotos: Bodo Dretzke

Dreiteiliges Strickensemble, bestehend aus Mütze, Kleid und Pullover. Alle drei Stücke wurden aus einem edlen Gemisch aus Leinen, Kamelhaar und Alpaccawolle hergestellt. Die Auflage betrug 300 Stück. Es existiert davon nur noch ein Stück.

Kostümarbeiten bei/für Theaterprojekte

WannWasWo
1975-1983Dekorationen von Kostümen,
vor allem bei Shakespeare-Projekten
von Peter Stein inszeniert
Schaubühne, Berlin
1987Kostüme für das Tanz- und Musikstück
«Kattawyk» von Julia Siemers
Kampnagelfabrik, Hamburg
1987–1991Lehraufträge, Seminare und Gastdozentin im Fachbereich 10 | KostümHochschule der Künste, Berlin
1988Kostümassistenz «Die Wolokolansker Chausse»
von Heiner Müller | Regie: Jean Jourdheuil
Kostüme: Gisela Storch
Paris
1990Kostümassistenz «Hamletmaschine»
von Heiner Müller | Regie: Jean Jourdheuil
Kostüme: Gisela Storch
Paris
1991Kostümdekorationen für «Tristan und Isolde»
Konzertantenauftritt
Kostüme: Gisela Storch
Leipzig, Bochum
1992Kostümassistenz für «Valentin» und «Kafka»
Regie: Jean Jourdheuil
Kostüme: Gisela Storch
Paris

Mitarbeit als Kostümbildnerin für Filme

WannWasWo
1983«Giarres»
von Reinhard von der Marwitz
Hamburg
1984«Verführung: Die grausame Frau»
von Elfi Mikesch und Monika Treut
Hamburg
1985«Superbia – Der Stolz»
von Ulrike Ottinger zusammen mit Gisela Storch und Hella Utesch)
Berlin
1985«Der Minister kehrte nicht …»
von Monika Funke Stern
Berlin
1986«Anita – Tänze des Lasters»
von Rosa von Praunheim
Berlin
1987«Mit fremden Augen»
von Monika Funke Stern
München

Kostümassistenz mit Gisela Storch für Filme

WannWasWo
1979«Nosferatu»
von Werner Herzog
Delft, Holland
1979«Die Kinder aus Nr. 67»
von U. u. M. Barthelmess
Berlin
1980«Der eiserne Engel»
von Thomas Brasch
Berlin
1984«Forbidden»
von Anthony Page
Berlin
1988«Johanna D’Arc of Monglia»
von Ulrike Ottinger
Berlin und Mongolei
1988«Berling–Jerusalem»
von Amos Gitai
Paris
1989–1990«Transit»
von René Allio
Marseille, Paris
1991«Kinderspiele»
von Wolfgang Becker
Berlin
Menü schliessen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.